Home | Willkommen bei Miogusto Blog

Cognac

Ein guter Cognac will zelebriert werden. Er ist kein passender Begleiter für flüchtige Momente. Das Glas darf die richtige Temperatur haben, vielleicht die Stimmung ein wenig gedämpft sein, auf jeden Fall sollte man sich etwas Zeit nehmen für den Cognac. Immerhin dauert es Jahre bis er die richtige Trink-Reife erlangt hat. Weinredakteur Hugh Johnson beschrieb den Cognac als „die kondensierte Seele der verflüchtigten Rebe“.
Aus dem besten Anbaugebiet des Grundweins, aus dem der Cognac in jahrelanger Lagerung entsteht, kommen die Cognacs von Francois Voyer. Alle seine Weinberge liegen im Grande Champagne. Sein Cognac VS ist nach zwei Jahren Lagerung leicht und mild. Konzentrierter, aber immer noch weich ist der Cognac Napoléon von Voyer, der 15 Jahre im Fass hinter sich hat. Diesen Cognac sollte man wirklich mit Muße genießen.

Cognac VS
Ein angenehm leichter und milder Cognac, mit dezenter Holznote. Details
34,60 € / 0,7 l (49,43 €/1 l)
Terres de Grande Champagne
Weich und harmonisch. Details
40,90 € / 0,7 l (58,43 €/1 l)
Napoléon
Ein erlesener Cognac: konzentriert, aber weich, mit Aromen von Trockenobst, Nüssen und feinstem Holz ... Details
71,60 € / 0,7 l (102,29 €/1 l)

XO Francois Voyer - 40 % vol.
Ein erlesener Cognac! Details
124,90 € / 0,7 l (178,43 €/1 l)

 
Insgesamt 4 Artikel   
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten