Home | Willkommen bei Miogusto Blog

Franco Casella

Franco Casella ist italienische Leidenschaft für gutes Essen und Trinken. Franco ist ein begnadeter Koch und begeisterter Esser, ein Spezialist und strenger Prüfer für erstklassige Nahrungsmittel, ein großer Kenner und Liebhaber von hochwertigen Weinen. Franco Casell ist Teil von Miogusto. Er selektiert und prüft mit uns und für uns die Delikatessen und die Weine, die wir Ihnen hier vorstellen.

Franco Casella ist aber nicht nur der unbestechliche Prüfer und Ratgeber, der für Qualität sorgt und neue Ideen bringt. Er gibt an dieser Stelle auch seine Vorstellungen vom Kochen sowie kritische Anmerkungen und begeisterte Lobeshymnen auf die Neuigkeiten aus der Küchenszene zum Besten. Mit Franco Casella haben wir, wie Sie sich in seinen Kolumnen überzeugen können, die Hand am Puls der großen Köche.

Franco Casella ist ein großer Meister in der Küche. Im Unterschied zu anderen Kollegen macht er aus seiner Kunst aber kein Geheimnis. Er hat zugestimmt, Sie, die Kunden und Freunde von Miogusto über die Schulter schauen zu lassen. Er publiziert auf dieser Seite seine Rezepte. Wir stehen mit ihm an den Töpfen und kochen erlesene Gerichte der klassischen italienischen Küche.

Franco Casella und Lisa
Luisa und Franco Casella in der Küche

Rezepte

Franco Casella und Lisa
Das Kaminzimmer im "Locanda dei Beccaria"

Zusammen mit seiner Frau Luisa hat Franco Casella vor zwanzig Jahren ein Restaurant zum Wohlfühlen aufgebaut, die Locanda dei Beccaria in Montù Beccaria. Der Anspruch ist hoch. Franco und Luisa verarbeiten nur beste Produkte, am liebsten aus der Region und am liebsten von Leuten, die sie selbst kennen. Zwanzig Jahre lang haben sie nach dem besten Rind, nach dem besten Lamm und nach der besten Tomate gesucht. Viele Gerichte nehmen die Tradition ihrer Region, des Oltre Po Pavese, auf. Andere kommen aus dem Piemont und aus Ligurien, kurz es ist italienische Küche auf ganz hohem Niveau. Und dazu bietet die Locanda dei Beccaria eine Weinauswahl, die in dieser Qualität in Italien selten ist.

Wenn Sie mal in der Gegend von Pavia sind müssen Sie Franco Casella in seiner Locanda dei Beccaria unbedingt besuchen. Sie werden diesen Tag als großes Erlebnis in Erinnerung behalten. Sie fahren von Stradella dem Tal der Versa folgend zehn Kilometer auf malerischer Straße in die Berge. In dem winzigen Flecken Montù Beccaria können Sie sich nicht verlaufen. Das Gebäude, in dem das Restaurant ist, war im ausgehenden 18. Jahrhundert die erste Winzergenossenschaft der Region. Sie werden Franco gleich erkennen, wenn Sie in das historische Ambiente der Locanda dei Beccaria kommen; er sieht aus wie eine Kopie von Sean Connery in dem Film ‚Im Namen der Rose’. Die anderen Gäste werden aus Pavia kommen, aus Mailand und manche noch weiter her. Die Locanda dei Beccaria ist ein Treffpunkt für Schlemmer in Norditalien. Sie werden sich wohl fühlen in dem schönen Restaurant. Einen Eindruck vom Gebäude und von dem was Sie erwartet bekommen Sie, wenn Sie die Website von Franco Casella besuchen: www.locandadeibeccaria.it.

Franco Casella ist nicht nur voll Leidenschaft für Essen und Trinken, er ist auch ein kluger Kopf. Bevor er beschloss ein eigenes Restaurant zu machen hatte er eine Arztpraxis und war im nahe gelegenen Stradella der Spezialist für Akupunktur. Seine Frau Luisa war Managerin in einer Bank. Aber die große Liebe für beide war die Küche und das war stärker als der erste Beruf. Franco hatte schon lange angefangen über Essen und Trinken zu schreiben. Küche ist für ihn nicht nur ein ‚Baucherlebnis’. Er will begreifen und anderen begreifbar machen. Er hat über regionale Küche in Italien geschrieben, über Küchentrends in Italien und in der Welt, er hat sich Gedanken gemacht über die Qualität von Fleisch und Gemüse, er hat sich viel und oft mit Wein beschäftigt und all das nicht trocken und dozierend, sondern äußerst witzig und brillant.

Alle Preisangaben inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten